The story of fofocup

Jeder von uns kennt das Gefühl morgens schnell zur Arbeit zu müssen und sich auf dem Weg noch fix einen Kaffee oder Tee besorgen zu wollen, um besser in den Tag starten zu können. Nur, wirft man einen Blick in die Mülleimer und auf die Straßen, ist zu sehen, dass man nicht der bzw. die Einzige mit dem Gedanken war.

Doch würde man für den morgendlichen Besuch im Coffee-Shop einen wiederverwendbaren Becher mitnehmen, wüsste man nicht wohin damit, weil die Größe einfach unpassend zur Handtasche ist und die letzten Getränketropfen nach dem Gebrauch in dieser auslaufen könnten.

Aus dieser Erfahrung heraus begann sich die Idee zu entwickeln einen wiederverwendbaren Becher herzustellen, der vor allem umweltfreundlich sein sollte, platzschonend ist und gleichzeitig noch sicher in der eigenen Tasche verstaut werden kann. Ganz im Gedanken der Allgemeinheit.

Aufbauend auf diese Grundidee und nach unzähligen Entwürfen, Tests, Anpassungen am Design sowie der Suche nach dem richtigen Material für den Becher, hatte unser Produktdesigner Cyc es letztlich geschafft.

Die erste Version unseres FoFoCups war geboren. Er hat einen runden Trinkbecher so umgestaltet, dass er faltbar ist, sich von seiner äußerlichen Form lediglich durch den quadratischen Boden von herkömmlichen Bechern unterscheiden lässt, in nahezu jede Handtasche passt und mehr als 1000 Mal wiederverwendet werden kann. Mission erfüllt war unser erster Gedanke. Doch es standen noch weitere Fragen offen…

Welches Material wäre am besten für die Herstellung des Verbrühschutzes geeignet, um Verbrennungen an den Fingern zu vermeiden, wenn sich heißer Kaffee oder Tee im Becher befindet? Und worin sollte der FoFoCup eigentlich sicher aufbewahrt werden im gefalteten Zustand?

Also machten wir uns erneut auf die Suche nach weiteren geeigneten Komponenten, welche dem Zeitgeist wirklich entsprechen und zugleich noch eine umweltfreundliche Botschaft beinhalten.

Nach einiger Zeit stießen wir auf Naturkork und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Es war auch hier wieder ein langer Weg von den ersten Entwürfen bis zum fertigen Design eines funktionalen Verbrühschutzes und der dazugehörigen Schutztasche.

Wir freuen uns deshalb umso mehr, mit unserem innovativen Faltbecher FoFoCup einen weiteren positiven Beitrag zur Gesellschaft und Müllreduktion auf unserem wertvollen Planeten leisten zu können und sind gespannt auf euer Feedback.

Verkaufsstelle suchen

Number Of Shops: 0
Laden...

Route planen

Route planen

Distanz anzeigen in

Aktuelle Position anzeigen

Wo erhält/befüllt man den FoFoCup?

Kaffee & Tee Bars, Auffüllstationen & weitere Partner

Legende

  • Meine Position
  • Kaffee & Tee Bars
  • Wasser Auffüllstationen
  • Weitere Partner