AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der FoFoCup Global Limited,

86-90 Paul Street
EC2A 4NE, London, United Kingdom
Telefon: +44 (0)755 / 438 39 88
Mo.-Fr. 8.00 bis 20.00 Uhr

Web: http://www.FoFoCup.com/
E-Mail: info@FoFoCup.com

VAT Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: XXXXXXX

1. Geltung gegenüber Unternehmern, Abwehrklausel und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen der FoFoCup Global Limited und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Zahlungs- und Versandbedingungen sowie die Datenschutzinformationen sind integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

(3) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, welche ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Zustandekommen des Vertrags

(1) Die nachfolgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über den von der FoFoCup Global Limited betriebenen Onlineshop http://www.FoFoCup.com.

(2) Im Fall eines wirksamen Vertragsabschlusses kommt der Vertrag mit

FoFoCup Global Limited,

86-90 Paul Street
EC2A 4NE, London, United Kingdom
Telefon: +44 (0)755 / 438 39 88
Mo.-Fr. 8.00 bis 20.00 Uhr

Web: www.FoFoCup.com,
E-Mail: info@FoFoCup.com

VAT-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: XXXXXXX

zustande.

(3) Die Warenpräsentation in unserem Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot der FoFoCup Global Limited dar, sondern dient lediglich als unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Der Verbraucher gibt mit der Bestellung der gewünschten Ware ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Warenbestellung in unserem Onlineshop gelten diesbezüglich folgende Regelungen:

Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er den in unserem Onlineshop vorgesehenen Bestellprozess erfolgreich abschließt.

Die Warenbestellung erfolgt in Onlineshop in folgenden Schritten:

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

– Auswahl des gewünschten Produktes bzw. Artikels

– Klick auf den Button „In den Warenkorb“

– Klick auf den Button „Warenkorb ansehen“

– Überprüfung der Auswahl im Warenkorb

– Klick auf den Button „Weiter zur Kasse“

– Eingabe für den Abschluss des Bestellprozesses benötigte Daten (Name, E-Mail, Rechnungsanschrift, Telefon, Email-Adresse, Lieferadresse)

– Am Ende der Seite stehen dem Nutzer zwei Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:

– Klick auf “Überweisung” und nachfolgend “Bestellung abschicken

– Klick auf “PayPal” und nachfolgend “Weiter zu PayPal”

– Nach Überprüfung aller kundenspezifischen Daten, der Produktauswahl und Zustimmung zu den AGB’s sowie der Widerrufsbelehrung, Klick auf den Button „Jetzt Kaufen“ (bei Überweisung sowie bei Zahlungen via PayPal), um eine verbindliche Bestellung zu tätigen.

(5) Der Verbraucher kann vor dem Abschluss des Bestellprozesses unter “Rechnungsdetails”, sämtliche von ihm eingegebene Daten (Name, Email, Rechnungsanschrift, Lieferadresse, Zahlungsart, bestellte Ware) nochmalig überprüfen und gegebenenfalls ändern. Der Vertrag zwischen der FoFoCup Global Limited und dem Verbraucher kommt erst durch einen Klick auf den Button „Bestellung abschicken“ (bei Überweisung) bzw. „Weiter zu PayPal“ (bei Zahlungen via PayPal) zustande und wird unmittelbar nach Eingang der Bestellung durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“) bestätigt. Das Schließen des Internetbrowsers vor der Betätigung des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“, führt zu einem Abbruch des Bestellvorgangs, sodass eine erneute Eingabe der Daten erforderlich wird.

3. Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestellung und die von Ihnen eingegebenen Daten werden über unseren Onlineshop gespeichert. Wir senden eine Bestellbestätigung mit detaillierten Angaben (Bestelldaten, AGB) an die von Ihnen während des Bestellprozesses angegebene E-Mail-Adresse. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auch unter folgendem Weblink einsehen: https://FoFoCup.com/agb

4. Preise, Versandkosten, Zahlung und Fälligkeit

(1) Alle angegebenen Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich etwaiger Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit, die von ihm bestellte Ware per Vorkasse oder PayPal oder Kreditkarte zu bezahlen.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlungsart „Vorkasse“ gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsabschluss zu bezahlen.

5. Lieferbedingungen

(1) Die Lieferzeit beträgt, sofern dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben wurde, ca. 1-5 Werktage ab Zahlungseingang innerhalb des Vereinigtes Königreich (Lieferzeiten außerhalb des Vereinigtes Königreichs variieren je nach Entfernung zum Zielort).

(2) Hat der Verbraucher die Zahlungsart „Vorkasse“ gewählt, so erfolgt der Versand der Ware nicht vor Zahlungseingang.

(3) Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs nicht erfolgreich sein, sind wir berechtigt vom Vertrag zurücktreten. Bis zu diesem Zeitpunkt geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich erstattet.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der FoFoCup Global Limited. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

7. Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht beim Abschluss von Fernabsatzverträgen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, vorausgesetzt das dieses nicht ausgeschlossen oder aber erloschen ist.

Verbraucher ist jede natürliche Person, welche ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, welche bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen und/oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

„Fernabsatzverträge“ sind Verträge, bei denen ein Unternehmer oder eine in seinem Namen oder Auftrag handelnde Person und der Verbraucher für die Vertragsverhandlungen und den Vertragsschluss ausschließlich Fernkommunikationsmittel verwenden, es sei denn, dass der Vertragsschluss nicht im Zusammenhang eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems erfolgt.

„Fernkommunikationsmittel“ sind alle Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrags eingesetzt werden können, ohne dass die Vertragsparteien gleichzeitig körperlich anwesend sind, wie Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, Telefax, E-Mails, über Mobilfunkdienste versendete Nachrichten (SMS) sowie Rundfunk und Telemedien.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie ihren Widerruf richten an

FoFoCup Global Limited,

86-90 Paul Street
EC2A 4NE, London, United Kingdom
Telefon: +44 (0)755 / 438 39 88
Mo.-Fr. 8.00 bis 20.00 Uhr
E-Mail: widerruf@FoFoCup.com

und uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, via Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das Ihnen jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang Ihres getätigten Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen dreißig Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts Abweichendes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

(1) Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

(2) Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

(3) Verträgen zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;

(4) Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei folgenden Verträgen:

(1)  Verträgen zur Lieferung versiegelter Ware, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

(2)  Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

(3)  Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

8. Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

9. Haftung

Unsere Haftung schließen wir für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

10. Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung der von uns betriebenen Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (bspw. Name, Anschrift, Telefonnummern oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis des Kunden. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir machen darauf aufmerksam, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation via E-Mail) keine volle Sicherheitsgarantie bieten kann. Ein vollständiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist aus Grunde nicht möglich.

Die Verwendung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktinformationen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Werbematerialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Webseite www.FoFoCup.com behält sich ausdrücklich vor, rechtliche Schritte im Falle unerwünschter Zusendung von Werbeinformationen und ähnlichen Informationsmaterialien (z.B. Spam-Mails) gegen den oder die Absender einzuleiten.

Datenschutzerklärung für die Verwendung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Diese Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem sogenannten “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Webseite. Eine Übersicht über diese Facebook-Plugins finden Sie durch Aufrufen des nachfolgenden Weblinks: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird über das Facebook-Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server der Facebook Inc. hergestellt. Die Facebook Inc. erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die unsere Webseiten besucht haben. Wenn Sie den sogenannten „Facebook Like-Button” anklicken bei gleichzeitigem Login Ihres während Facebook-Accounts, können Sie die Inhalte der FoFoCup-Webseite auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch geben Sie Facebook die Möglichkeit, den Besuch auf unserer Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren anschließende Verwendung durch die Facebook Inc. erhalten. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Datenschutzerklärung der Facebook Inc. durch Aufrufen des nachfolgenden Weblinks: http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie verhindern möchten, dass Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, so loggen Sie sich bitte vor dem Besucher der Webseite www.FoFoCup.com aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”. Im Speziellen sind dies Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Benutzung der von Ihnen besuchten Webseite zu ermöglichen. Diese durch den Cookie erzeugten Benutzungsinformationen werden im Allgemeinen an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Bei Aktivierung der sogenannten IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union (inkl. in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum) zuvor gekürzt.

Die vollständige IP-Adresse wird lediglich in Ausnahmefällen an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre in diesem Zusammenhang stehende Webseitennutzung auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten zusammenzufassen sowie um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Zusammenhang von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefasst.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie als Webseitenbetreiber jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht den vollen Funktionenumfang dieser Website nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das jeweilige Cookie erzeugten und auf Ihre Webseitennutzung bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die anschließende Datenverarbeitung verhindern, indem sie das unter dem folgenden Weblink verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des am Webseitenende befindlichen Instagram-Buttons die Inhalte unserer Webseiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerklärung für die Verwendung von Twitter

Auf unseren Webseiten sind Funktionen des digitalen Echtzeit-Dienstes „Twitter“ eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch die Verwendung von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern, anhängig von Ihren dort vorgenommenen Einstellungen, öffentlich bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an die Twitter Inc. übermittelt.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite www.FoFoCup.com keine Kenntnisnahme vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren an anschließende Verwendung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter durch Aufrufen des nachfolgenden Weblinks: http://twitter.com/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Einstellungen Ihres dazugehörigen Twitter-Benutzerkontos unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Anrecht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zu diesem oder weiteren mit Ihren personenbezogenen Daten im Zusammenhang stehenden Themen, können Sie uns jederzeit über die im Impressum der Webseite www.FoFoCup.com angegeben Adresse kontaktieren.

11. Schlussbestimmungen

Es gilt britisches Recht unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts. Soweit Sie Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist der Gerichtsstand London, United Kingdom.

Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag im Übrigen davon nicht berührt.

Stand 01.09.2019

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.